Wanderung

Harzberg Runde

· 1 Bewertung · Wanderung · Wienerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
RUNNERSFUN Consulting GmbH Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: RUNNERSFUN Consulting GmbH
m 600 500 400 300 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Wanderarena Bad Vöslau - Wanderweg B4 - gelb markiert
leicht
2,9 km
0:59 h
170 hm
170 hm
Ausgehend vom Kurpark geht es stetig bergauf zur Kaiser Franz Josef Jubiläumswarte am Harzberg. Sie passieren dabei die Marschsandgrube und wandern anschließend entlang des Geolehrpfades Richtung Aussichtsturm. Der Aus- und Rundblick vor dem Schutzhaus oder von der noch höheren Aussichtwarte belohnt Sie für den Aufstieg. Eine weitere Besonderheit des Harzberges: die zum Schutzhaus gehörige Känguru-Farm. Am Rückweg der Rundwanderung kommen Sie noch am Waldlehrpfad sowie bei der „Auge Gottes Kapelle“ vorbei. Von hier ist es nicht mehr weit bis zum Kurpark Bad Vöslau. Abseits der Harzberg Runde lassen sich die geologischen Besonderheiten und Entwicklungen der reichhaltigen Flora und Fauna am Geo- und Waldlehrpfad erkunden. Unterlagen dazu sowie Infos zum Schutzhaus erhalten Sie bei der Tourist Info.
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Höchster Punkt
466 m
Tiefster Punkt
296 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Kurpark (296 m)
Koordinaten:
DG
47.967277, 16.206894
GMS
47°58'02.2"N 16°12'24.8"E
UTM
33T 590085 5313368
w3w 
///regel.herzen.merkmal

Ziel

Kurpark

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.967277, 16.206894
GMS
47°58'02.2"N 16°12'24.8"E
UTM
33T 590085 5313368
w3w 
///regel.herzen.merkmal
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Joelle Kußnow
30.04.2020 · Community
Kurzer, knackiger Weg (Steinstufen) hinauf zum Hausberg Bad Vöslaus. Teilweise sehr sonnig. Trinken nicht vergessen! Es gibt genügend Raststellen und Bänke zum Ausrasten beim Aufstieg. Oben beim Harzberg Turm (Kaiser Franz Josef-Jubiläumswarte) gibt es das liebevoll geführte Schutzhaus am Harzberg mit benachbarter Känguru Farm. Tipp: Das Schutzhaus ist sehr hundefreundlich und bietet auch Menüs für den Vierbeiner. Ab dort geht es stetig bergab, erneut über Steinstufen. Beim Abstieg gelangt man an einer herzigen Kapelle vorbei, ebenso wie am Waldlehrpfad. Am Rundweg gibt es 3 Spielplätze: einer befindet sich oben beim Harzberg Turm, ein weiterer mitten im Wald schon gegen Ende des Weges. Ein dritter befindet sich im Kurpark (Ausgangs- und Endpunkt der Rundwanderung).
mehr zeigen
Jutta Z.
01.06.2018 · Community
Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Harzbergrunde als "leicht" bezeichnen würde. Sie ist kurz, aber steil und weist im Aufstieg wie im Abstieg zahlreiche Stufen auf und ist daher eher mühsam zu gehen. Wer mit den Knien Probleme hat, sollte die Strecke meiden oder auf die (nicht markierte) Forststraße ausweichen oder zumindest Stöcke mitnehmen.
mehr zeigen
Gemacht am 31.05.2018

Fotos von anderen

Kinderspielplatz am Ende des Rundwanderweges nahe Kurpark
Die Harzberg Runde kreuzt auch den Waldlehrpfad. Wer im Anschluss noch Zeit und Lust hat begibt sich direkt danach auf den ca. 2km langen Rundweg und lernt so einiges über Flora und Fauna des Waldes.
Bei der Kaiser Franz Josef Jubiläumswarte befindet sich auch das Schutzhaus samt Känguru Farm. Neben dem Schaugehege erfahren Besucher auch Wissenswertes zu den putzigen Tierchen.
Gegen Ende des Rundwanderweges stößt man auf die Auge Gottes Kapelle. Zum Innehalten.
+ 5

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,9 km
Dauer
0:59h
Aufstieg
170 hm
Abstieg
170 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.