Wanderung

G8 - Höllgraben Runde

Wanderung · Waldviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
RUNNERSFUN Consulting GmbH Verifizierter Partner 
  • Young Man Traveler with backpack relaxing outdoor.
    /
    Foto: RUNNERSFUN Consulting GmbH
  • / Maria-Bründl Kapelle
    Foto: RUNNERSFUN Consulting GmbH
  • / Im Schlossberggraben
    Foto: RUNNERSFUN Consulting GmbH
m 600 500 400 300 6 5 4 3 2 1 km Bewegungsarena Gars … Hauptplatz Bewegungsarena Gars … Hauptplatz Bewegungsarena Gars … Hauptplatz

START/ZIEL: Hauptplatz Gars am Kamp

Mittellange Rundtour zum romantischen Höllgraben des Gansbachs

Anstieg nach der Kampbrücke durch die Taborgasse, Pfad und Waldweg an der Schlossbergflanke und über das Plateau zum Höllgraben, schattig bis Kamegg

Rückweg auf dem Kamptalradweg entlang der Gleise, Hartbelag, Abstecher zur Maria-Bründl Kapelle

mittel
6,4 km
1:45 h
180 hm
180 hm

Vom Hauptplatz führt die Route über den Dreifaltigkeitsplatz und die Kampbrücke zum Thunauer Platzl, Thunauer Dreifaltigkeitsplatz. Gegenüber vom Platzlwirt rechts in die Taborgasse, auf dieser Anstieg durch den Schlossberggraben, 100 m vor der Terrasse (Gasthaus Klackl) biegt die Höllgrabenroute rechts ab.

Auf bald leicht ansteigendem Waldpfad wandern Sie durch den Hang des Schlossberges, dann auf breiterem Weg über das Plateau und hinunter zum Höllgraben.

 

Der Weg durch den Graben des Gansbaches hinaus zum Kamptal wurde massiv verbreitert, was den romantischen Eindruck etwas stört. Nach dem Schranken treffen Sie auf den Kamptal-Radweg, dem Sie jetzt nach rechts folgen. Jenseits des Kamps sehen Sie die Ruine Kamegg (Tour G7) auf einem Felsen oberhalb des Ortes, Sie überqueren die Bahn, bei der Brücke sehen Sie Bründlkapelle am Fuße einer Felswand jenseits des Flusses an der Straße. Sie ist der hl. Rosalia geweiht und neu renoviert, nachdem sie durch einen Felssturz und das Hochwasser 2002 stark beschädigt worden war.Auf dem Radweg geht’s weiter der Bahn entlang, vorbei an Einfamilienhäusern und Villen am Kamp.

 

Am Fuße von Felsen gelangen Sie zum Bahnhof und über den Kampsteg zurück zum Hauptplatz.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Höchster Punkt
368 m
Tiefster Punkt
249 m

Start

Koordinaten:
DG
48.596901, 15.660072
GMS
48°35'48.8"N 15°39'36.3"E
UTM
33U 548667 5382857
w3w 
///sichtbare.wach.traumhaft

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
48.596901, 15.660072
GMS
48°35'48.8"N 15°39'36.3"E
UTM
33U 548667 5382857
w3w 
///sichtbare.wach.traumhaft
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,4 km
Dauer
1:45h
Aufstieg
180 hm
Abstieg
180 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.