Wanderung

G5 - Hirschbach Runde

Wanderung · Waldviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
RUNNERSFUN Consulting GmbH Verifizierter Partner 
  • hiking shoes in action on a mountain desert trail path. Close-up of male hikers shoes.
    /
    Foto: RUNNERSFUN Consulting GmbH
  • / Fischteich
    Foto: RUNNERSFUN Consulting GmbH
  • / Blumen am Wegrand
    Foto: RUNNERSFUN Consulting GmbH
  • / Jägerhütte
    Foto: RUNNERSFUN Consulting GmbH
m 500 400 300 200 7 6 5 4 3 2 1 km Bewegungsarena Gars … Hauptplatz Bewegungsarena Gars … Hauptplatz

START/ZIEL: Hauptplatz Gars am Kamp

Mittellange Rundtour

Vorwiegend ruhige Waldwege

Schleife über die Ausgrabungen auf der Schanze zum Aussichtspunkt Thunauer Felsen („Schimmelsprung“) möglich

Auch als Laufstrecke empfehlenswert

mittel
7,9 km
1:45 h
200 hm
200 hm

Vom Hauptplatz leiten Sie die Wegweiser zum Dreifaltigkeitsplatz und über die Kampbrücke zum Thunauer Platzl, weiter zum Feuerwehrhaus Thunau und dort in die Hirschbachgasse. Wie bei Route G6 wandern Sie leicht ansteigend vorbei an Einfamilienhäusern durch den Graben bis zum Kreuz, wo sich die Wege gabeln – rechts geht’s zur Burg (G6), Sie gehen links weiterhin auf der Hirschbachgasse.

 

Beim letzten Haus endet der Asphalt, auf einem ruhigen Fahrweg nun durch den Wald, vorbei an einem Fischteich und dann weiter leicht ansteigend durch die breite Senke des Hirschbaches. Bei der 1. Kehre steht rechts etwas oberhalb eine kleine Jägerhütte, in weiteren Kehren führt der Weg sanft ansteigend den Hang hinauf zur Hochfläche von Donnerreith, 448 m, wo sich ein weiter Blick über die Höhenrücken des Gföhler Waldes und Teile des Manhartsberges bietet, bevor Sie nach Überquerung der Straße wieder in den Wald eintauchen.

 

Die G5-Route führt hier gleich nach links, wenn Sie eine Schleife über die Schanze, ev. mit Abstecher zur Ruine Schimmelsprung machen wollen, folgen Sie dem Wegweiser G4, vom Thunauer Felsen dann den Wurzelsteig hinunter zum Weg G5.

Nun geht’s etwas steiler hinunter durch den Wald, nach 200 m bietet sich wieder die Möglichkeit, direkt zur Schanze zu gehen, der G5 führt auf dem Wurzelsteig, einem alten Verbindungsweg, geradewegs hinunter. Bei einer Kehre des Altweges – rechts geht’s hinauf zum Aussichtspunkt Thunauer Felsen – weiter geradeaus abwärts zur Goldberggasse. Durch diese und weiter den Schildern folgend gelangen Sie zum Thunauer Platzl mit Bäckerei-Café Wögenstein und Platzlwirt und dann über die Kampbrücke zurück zum Hauptplatz.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Höchster Punkt
441 m
Tiefster Punkt
249 m

Start

Koordinaten:
DG
48.596899, 15.660040
GMS
48°35'48.8"N 15°39'36.1"E
UTM
33U 548665 5382856
w3w 
///bekleidet.nachgeholt.achtsam

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
48.596899, 15.660040
GMS
48°35'48.8"N 15°39'36.1"E
UTM
33U 548665 5382856
w3w 
///bekleidet.nachgeholt.achtsam
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,9 km
Dauer
1:45h
Aufstieg
200 hm
Abstieg
200 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.